Wellenkraft | Wellen toben mit großer Wucht
Wellenkraft

Wellen toben mit großer Wucht

Wellen können tonnenschwere Schiffe heben, dicke Dämme durchbrechen und sich in an der Küste in Klippen hineinfressen.

Wellen tragen sehr viel Energie und weil ungefähr 70 % der Erdoberfläche von Wasser bedeckt ist, haben sie auch viel Platz.

Die Energie von Wellen kann in Wellenkraftwerken genutzt werden. Dafür braucht man große technische Anlagen. Die sind schwierig zu bauen, weil sie nicht zu schwer und zu teuer sein dürfen, gleichzeitig aber extremen Stürmen standhalten müssen.

Wie viel Energie die Wellen enthalten, ist von Ort zu Ort verschieden. Die Wellen bei Hawaii haben zum Beispiel viel mehr Kraft als die Wellen an der Ostseeküste.

Wellenenergie kann sowohl weit draußen auf dem Meer als auch in direkter Küstennähe gewonnen werden. In Dänemark muss man ziemlich weit hinaus aufs Meer, weil es für große Wellen erst dann tief genug ist.

In Dänemark ist die Nutzung von Wellenenergie noch im Versuchsstadium.

 

wellenkraft

 

Tilbage til overblikZurück zu ÜbersichtBack to overview

Andre Sjov Videnskab

Noch mehr zum Wissen macht Spass

Andre Sjov Videnskab

motorola
Martin Cooper fra Motorola foretog verdens første mobil opkald
computer universe
Verdens første computer hed ENIAC og stod færdig i 1945
Peter Elfert
Den første danske film
Forsøg med CD
Kan du få en CD til at danse på bordet?
sky universe
sky universe
sky universe

sky universe