Der längste Film der Welt | Dauert über 85 Stunden.
Der längste Film der Welt

„The Cure for Insomnia“ heißt auf Deutsch „Die Heilung der Schlaflosigkeit“ und ist ein Film, der 1987 herauskam. Der Film ist mehr als 85 Stunden lang und als längster Film bekannt, der je veröffentlicht wurde. Nur wenige haben den ganzen Film gesehen, er ist aber ein berühmtes Beispiel in Filmkursen und taucht auch in Quizfragen manchmal auf.

Der Film wurde zum ersten Mal in Amerika vorgeführt, und zwar am Art Institute of Chicago im Bundesstaat Illinois. Dort lief er vom 31. Januar bis zum 3. Februar 1987 ununterbrochen. Die genaue Dauer des Films beträgt 5.220 Minuten. Damit ist er mehr als 40 Mal länger als ein durchschnittlicher Spielfilm.

 

Tilbage til overblikZurück zu ÜbersichtBack to overview

Andre Sjov Videnskab

Noch mehr zum Wissen macht Spass

Andre Sjov Videnskab

computer universe
Verdens første computer hed ENIAC og stod færdig i 1945
Prøvebillede
Danske Finn Hendil designede i 1966 dette verdenskendte prøvebillede
Peter Elfert
Den første danske film
Ballonforsøg
Kan du puste en ballon op uden at du bruger luft?
sky universe
sky universe
sky universe

sky universe